Anmeldung / Kontakt

Um mit der Ausbildung starten zu können müssen Sie sich in einer Fahrschule Ihrer Wahl anmelden, dazu benötigen sie eigentlich nur Ihren Personalausweis oder Reisepaß und für ausländische Mitbürger einen gültigen Aufenthaltstitel.

 

Ihre Fahrschule schließt mit Ihnen einen Ausbildungsvertrag, in dem alle wichtigen Daten für Ihre Ausbildung festgehalten werden, wie zum Beispiel die Preise für die Unterrichtseinheiten und Prüfungen und Auszüge aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Fahrschule. Gehen Sie diesen Vertrag in Ruhe durch und fragen Sie nach, wenn Ihnen einzelne Positionen unklar sind.

 

Der Vertrag ist ein Jahr gültig und verlängert sich nicht automatisch!

 

Zur Anmeldung erläutert Ihnen die Fahrschule auch den weiteren Werdegang der Ausbildung, wann sind die Theorieunterrichte, wie erfolgt die praktische Ausbildung und wie erfolgt die Antragstellung des Führerscheinantrages bei der Behörde. Auch erfahren Sie hier, welche Unterlagen sie für die Antragstellung bei der Behörde benötigen.

 

Lassen Sie sich eine Übersicht über die Theorielektionen geben.

In unserer Fahrschule erhaltehn Sie einen Theorieplan, nach dem Sie Ihre Unterrichte selbst zusammenstellen können, da wir fortlaufende Kurse anbieten und der Einstieg jederzeit möglich ist.

 

Sollten Fragen bei der Anmeldung auftreten, fragen Sie sofort um Unklarheiten bei der Ausbildung von vorn herein auszuschließen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VIVA Fahrschule Dresden